Gartensaunakaufen.de

Outdoor Sauna kaufen – eine moderne Gartensauna online bestellen

 

Sie möchten eine Outdoor Sauna kaufen? Sie soll ausreichend Platz für Sie oder Ihre Familie bieten? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir haben unterschiedliche Außen Saunen von verschiedenen Händlern wie  Amazon  oder Demmelhuber genauer unter die Lupe genommen.

Kritierien
Unsere Bewertung
Saunart
Fläche
Material
Starkstromanschluss benötigt
Ofentyp
Sitzfläche
Personenanzahl
hergestellt in
Maße
 
Gartensauna Fortuna
Outdoor Sauna
sehr gut
Außensauna
4,1 m²
Massivholz aus Skandinavien
JA
verschiedene Ofentypen (können bei Kauf angepasst werden)
492cm lang, 54 cm breit auf 2 Ebenen
(ca. 4 Personen)
Deutschland
235 x 303 x 247 cm
ISIDOR Fasssauna Premium
Isidor Fasssauna Premium
gut
Fass-Sauna
-
Massivholzwände
JA
verschiedene Ofentypen (können bei Kauf angepasst werden)
Innen-Sitzbänke aus Espe-Saunaholz
(ca. 4-6 Personen)
Deutschland
305 x 228 x 232 cm (Gesamtmaße)
FASSSAUNA Maira Premium 2,96m
Outdoor Sauna
gut
Fasssauna
Außenmaß 6,74 m² (Innendurchmesser: 206 cm)
nordisches Fichtenholz
JA
keiner
zwei Sitzbankreihen links und rechts eine Ebene, volle Saunaraumlänge. Liegefläche 205 cm / 200 cm
(ca. 4 -5 Personen)
Deutschland
296 x 228 x 231 cm
Saunhaus Cuben
Outdoor Sauna Cuben
gut
Außensauna
Grundfläche: 7,6 m², Umbauter Raum: 14,2 m³
nordische Fichte
JA
verschiedene Ofentypen (können bei Kauf angepasst werden)
3 Liegen ca 57 cm breit
(ca 4-5 Personen)
Deutschland
265 x 185 x 180 cm (Vorraum: 265 x 76 x 202 cm)
Fasssauna 4
Outdoor Sauna Fasssauna 4
gut
Fass-Sauna
Grundfläche: 6,9 m², Umbauter Raum: 8,2 m³
nordische Fichte
JA
verschiedene Ofentypen (können bei Kauf angepasst werden)
4 Liegen u. 2 Außensitze ca 50 cm tief
(ca 4 Personen)
Deutschland
196 x 330 x 187 cm (Außenmaß: 205 x 335 cm)

Eine frage die letztendlich jeder für sich selbst beanworten muss. Gehen wir von einem Beispiel aus. Gehen Sie regelmäßig mit 4 Personen in die Sauna (Freunden oder Familie), so sollte Ihre Sauna mindestens eine Grundfläche von zwei mal zwei Metern bieten (4m²) . Nichtsdestotrotz sollte auch ein kleineres Modell ausreichend Fläche für wenigstens eine Liegefläche bieten. Faustregel 1m² pro Person.

Welcher Saunaofen passt zu mir ?

Zur Auswahl stehen Holz oder Elektro-Öfen. Aber welcher passt für meine Bedürfnisse?

Sind Sie eher ein spontaner Sauna Gänger so sollten Sie zum Elektroofen greifen. Dieser muss nämlich nicht angeschürt werden, sondern kann bequem per Knopf Druck die Sauna innerhalb kürzester Zeit erhitzen. Ziemlich bequem 😉 .

Natürlich müssen Sie dafür in Kauf nehmen, dass das urige Feeling wie in einer Sauna mit Holzofen nicht gewährleistet werden kann. Außerdem ist ein Starkstromanschluss für diese Beheizung Art fast nicht zu vermeiden. Diesen bitte von einem Elektriker installieren lassen.

Für die Wahl des Holzofen spricht überdies die volle Kosten-Kontrolle. So merken Sie nicht erst bei der nächsten Stromabrechnung welche Nebenkosten im Bezug auf die Beheizung angefallen sind. Besonders wenn Sie kostengünstig an Brennholz kommen. Wählen Sie den Holzofen, so müssen Sie eine Genehmigung beantragen. (Holzofen gilt als „Sonderfeuerstätte“ und ist genehmigungspflichtig)

Außerdem sollten Sie sich wegen oben genannten Grund mit einem Schornsteinfeger in Verbindung setzen.

Zusammenfassung: 

Holz Ofen

Spontanes Saunieren möglich
Starkstromanschluss benötigt

Elektro Ofen

uriges Feeling durch Holz Ofen
Volle Kosten-Kontrolle
Genehmigung muss beantragt werden

Welche Outdoor Sauna kaufen ?

Sie haben hohe Qualitätsansprüche? So haben Sie bestimmt bereits über eine größere Investition zwischen 5 und 10 Tausend Euro nachgedacht. Hier möchten wir Ihnen aber auch ein paar preiswerte Modelle vorstellen und Sie mit einigen Preis-Leistung-Hits zwischen 1000 und 5000 € vertraut machen.

Unsere Empfehlung

Fasssauna Maira Premium 2,96m ab 3.250,00 €

Gartensauna von Isidor Maira PremiumMit einem Außenmaß von 6,7 m² und einem Innendurchmesser 206 cm bekommt man in der Fasssauna Maira wahrscheinlich keine Platzangst 😉 . Gute Bewertung auf Amazon und ein echter Hingucker. Aus getrocknetem nordischen Fichtenholz gebaut und Qualität aus dem Hause ISIDOR.

mehr Info zum Shop* 

 

Wo die zukünftige Wohlfühl-Oase Ihren Platz findet, weiß man vor dem Kauf meist. Am besten gleichen Sie diesen davor noch mit folgenden Kriterien ab.

Der vorgesehene Platz liegt auf einer ebenen Fläche.
Die Sauna am besten auf einem Beton Untergrund platzieren. Dadurch ist das Holz vor Nässe geschützt.

Ein Starkstromanschluss ist in der Nähe.
Sie möchten eine Sauna mit Elektro-Ofen kaufen? Dann ist ein Starkstromanschluss (400Volt) unbedingt nötig. Wenn noch nicht vorhanden, so sollten Sie diesen am besten von einem Elektriker installieren lassen.

Ein Wasseranschluss ist in der Nähe.
Es hat wenig Sinn Ihre Sauna am romantischsten Platz in Ihrem Garten aufzubauen ,wenn Sie vor allem im Winter nicht schnell zu einer Dusche gelangen und bei Kälte sogar auf glattem Boden ausrutschen könnten. Demzufolge sollte bei jeder Ofen-Art ein Wasseranschluss für eine mögliche Dusche parat sein, um sich nach dem Entspannen sofort abkühlen zu können. Wenn Sie die Sauna auch im Herbst und Winter nutzen wollen sollten Sie auch unbedingt darauf achten das die verlegten Wasserleitungen bei Minus-Graden nicht einfrieren.

Im besten Fall haben die Materialien ein FSC-Zertifikat 

Im ideal Fall besitzen die Materialien ein FSC-Zertifikat. Heißt, dass genaue Kontrollen von dem Zeitpunkt der Rodung des Baumes bis hin zum Endkunden durchgeführt wurden.

Sie halten mindestens 3 m Abstand zum Nachbars Grundstück.

Ein Bauherr muss einen bestimmten Abstand zum Nachbarsgrundstück einhalten. Dieser variiert von Bundesland zu Bundesland zwischen 2.5 und 3 Metern. Wir empfehlen jedoch ein paar Meter mehr Abstand. So können mögliche Anbauten wie eine Veranda ermöglicht werden.

Die Baugenehmigung

Eine Outdoor Sauna gilt rechtlich gesehen als ein Gartenhaus. Deshalb benötigen Sie für den Bau eine Baugenehmigung. Diese ist zwar nicht bei jeder Gartensauna von Nöten, jedoch ist es definitiv sinnvoll vor dem Kauf Kontakt mit den Behörden aufzunehmen. Das erspart viel Zeit und Ärger. Eine Baugenehmigung können Sie bei dem für Ihre Stadt oder Gemeinde zuständigen Bauamt telefonisch bzw. auch online beantragen. Bevor Sie sich jedoch gleich zum Hörer greifen ist es sinnvoll zuvor ein Bauantragsformular auszufüllen.

Einen ausführlichen Bericht, sowie eine Tabelle mit einem Überblick über die Anforderungen aller Bundesländer gibts hier.

Wie hoch sind die Betriebskosten für einen Sauna Gang?

Nehmen wir mal an, dass die Aufheizzeit bei einer finnischen Sauna etwa 30 Minuten beträgt und etwa 3 Stunden den Abend füllend sauniert wird. (Ruhepausen etc. eingerechnet. Ein Saunagang sollte am Stück max. 20 Minuten dauern.)

Die gesamte Heizzeit beträgt somit 210 Minuten.

Leistung vom Saunaofen: 9 kW

Preis pro kW/h: 29 Cent

Rechenbeispiel: (Preis pro kW/h x Leistung vom Ofen x gesamte Heizzeit = ca. Kosten pro Saunagang)

0,29 € x 9 kW x 3,5h = 9,13€

Wichtiger Hinweis: Das Rechenbeispiel soll ausschließlich als Richtwert dienen.

Bei Bedarf können Sie jetzt auch unser kleines Tool nutzen, um einen groben Überblick über die Betriebskosten Ihrer zukünftigen Sauna zu bekommen.

Sauna Gang Betriebskosten Rechner:

Preis pro KwH in €
Gesamte Heiz Zeit in Stunden
Ergebnis
€ pro Saunagang

… und bei einer Sauna mit Holzofen ?

Sauna Ofen BeispielDie Preise für ein Ster Holz (ca. 1 Kubikmeter) bewegen sich im Holzhandel und Baumarkt zwischen 40 und 70 € (abhängig von der Holzart) . Wie oft Sie letzenendes die Sauna nutzen beeinflusst dementsprechend den Bedarf an Holz.

Welche Dachart soll ich wählen ?

Es gibt unterschiedliche Outdoor Sauna Dach Arten.

Saunahaus mit Satteldach

Die Variante mit Satteldach

Saunahaus mit Pultdach
Saunahaus mit Pultdach
Saunahaus mit Flachdach
oder das Saunahaus mit Flachdach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welches Sauna Dach man wählt kommt dabei ganz auf den eigenen Geschmack an. Natürlich ist auch eine Fasssauna eine Wahl.

Welche Sauna passt zu mir?

Wie Sie vielleicht wissen, gibt es verschieden Design Arten der Outdoor Sauna. Jede von Ihnen hat Ihre individuellen Vorzüge. Im Folgenden möchten wir Ihnen zwei beliebte Ausführungen zeigen.

Die Fasssauna

Fasssauna Beispiel

Die Fasssauna überzeugt neben der originellen Optik auch mit einem geringeren Platzbedarf  und ist somit auch für kleinere Gärten bestens geeignet. Desweiteren benötigt Sie durch das geringe  Raumvolumen weniger Anheiz Zeit.

Das klassische Saunahaus

Klassisches Saunahaus

Auf den ersten Blick erinnert diese weit verbreitete Bauart stark an ein Gartenhaus. Überzeugt mit einem einfachen Design.

Outdoor Sauna gegen normale Innen Sauna: Welche Vorteile hat sie ?

Klar die Außensauna ist schwieriger zu planen, meist etwas kostspieliger und benötigt außerdem eine Baugenehmigung. Sofern ist die Innensauna der bessere Griff. Doch welche Vorteile bringt mir eine Gartensauna ?

Ein Vorteil der Outdoor Sauna ist, dass Sie auf jeden Fall mehr Handlungsspielraum haben. So kann sich eine wunderschöne Veranda mit schönen Saunamöbeln und beispielsweise einer Grillstelle für Ruhepausen geschaffen werden. Ebenfalls kann ein Badefass zum schnellen abkühlen aufgestellt werden und in der kalten Jahreszeit das ganze unkompliziert im Schnee erledigt werden.  Die Außen Sauna ist definitiv mit mehr Aufwand als die Innensauna verbunden. Mit besonderem Flair und einem einzigartigen Saunaerlebnis hat die Außensauna aber klar die Nase vorn 😉 .

Welche Risiken gibt es beim Kauf einer Outdoor Sauna?

Kein Kauf ohne Risiken. Die folgenden Szenarien sind nicht sehr wahrscheinlich, jedoch möchten wir Sie trotzdem gern darauf hinweisen:

  • Ihre Außensauna mit Holzofen qualmt den Nachbars Garten zu. Dieser beschwert sich.
  • Der Stromverbrauch ist auf Dauer zu hoch
  • Die Außenwand  Ihrer Sauna ist nicht gut genug vor Witterung geschützt und wird aus diesem Grund morsch.

Planen Sie Ihre Außensauna jedoch sorgfältig vor dem Aufbau, so sollte oben genanntes in der Regel nicht eintreffen.

Also: Nicht abschrecken lassen 😉

Der Gartensaunakaufen.de Schnellcheck


[os-widget path=“/gsk18/test“ of=“gsk18″ comments=“false“ width=“500px“]

 

Sauna Pflege 

Auch wenn die meisten Außen Saunen deutscher Hersteller meist mit sehr hoher Qualität gebaut wurden, ist die Pflege der Sauna ein wichtiger Bestandteil Ihrer Langlebigkeit.

An Stellen die allen Wetterverhältnissen (Regen/Schnee etc.) ausgesetzt sind, setzt sich mit der Zeit beispielsweise Moos ab. Aus diesem Grund benötigt das Holz eine regelmäßige Pflege. Entfernen Sie das Holz vorerst von Unreinheiten wie Spinnweben, Vogelkot und was sich mit der Zeit noch so ansammelt. Beim darauffolgenden Anstrich der Außen Sauna ist zu beachten das die Atmung des Holzes nicht beeinträchtigt wird. Hierfür gibt es spezielle Farben. Einfach mal im Baumarkt nachfragen.